Bronfoel Roxbury

- Schwerpunkt Distanz

v-LN: 4897040, geritten von

Welsh B
Wallach
Schimmel
E/e A/a G/g

Geboren am 09.03.2006
14 Jährig
132 cm Stockmaß

6 Nachkommen
27 Turnierpunkte

Vorbesitzer

Züchter

  • Privater Züchter
Ein Pferd wie aus dem Märchenbuch. Es fehlt nur ein passender Prinz. Denn unser Roxbury ist gerade einmal 132cm groß und damit nicht unbedingt für jeden stattlichen Prinzen geeignet. Vor der Kutsche macht er aber auch eine gute Figur. Und mit einem Prinzessinnenkleid lässt es sich eh besser fahren als reiten. Wer allerdings einen gemütlichen Kuschelpartner sucht wäre mit dem Schimmel vollkommen überfordert. Trotzdem er eher gemütlich aussieht ist Roxbury eine echte Energiebombe. Für ihn spielt es keine Rolle ob er gerade vom Training kommt oder den ganzen Tag in der Box stand. Er hasst es still zu stehen und dreht sich lieber sinnlos im Kreis, als abzuwarten. Daher ist auch ein Hufschmiedbesuch mit ihm immer eine Nervenzehrende Angelegenheit. Da helfen auch die süßen Kulleraugen nichts. Seine Boxentür haben wir auch doppelt gesichert. Man kann ja nie wissen. An welchem Stab er ziehen muss hat er nämlich schon verstanden, es scheitert bisher nur an der Umsetzung. Und den Erfolg wollen wir ihm gar nicht erst gönnen.

Bei der Arbeit ist er sehr fleißig, immerhin wird er seine überschüssige Energie los. Er schnauft allerdings laut und klingt manchmal so, als wäre er bereits am Ende. Da er das aber schon bei den ersten Schrittrunden macht und nur zwischendurch kurz aufhört, nehmen wir an, dass es ein anatomisches Problem ist und ihn nicht weiter belastet. Auch der Tierarzt ist sich sicher, dass es mehr ein Schönheitsfehler ist, denn gesundheitlich stellt es kein Risiko für das Märchenpferd dar. Trotzdem gibt es zwei Situationen, in dem er laut schnauben kann, ohne zu arbeit. Zum einen, wenn er bei kaltem Wetter raus soll und wenn hübsche Ladys an ihm vorbei kommen. Dann ist es aber auch ein gebähtes Schnauben und die 132cm wirken auf einmal wie stattliche 180cm. Jedenfalls nehmen wir an, dass er sich das vorstellt. Oh, außerdem wird noch gegrunzt wenn die Hühner frei laufen. Wenn unser Prinzenpony auch sonst unerschrocken ist und ohne zu zögern in die Höhle des Drachen galoppieren würde, Hühner sind ihm einfach nicht geheuer und werden immer skeptisch im Auge behalten. Flattern sie dann auch noch auf ihn zu, wird schon mal Panik geschoben. Darauf sollte man sich auf jeden Fall immer gefasst machen, wenn man mit ihm arbeitet.

Ansonsten zeigt sich unser Protz sehr sozial. In der Herde mit anderen Hengsten versucht er zwar immer der Chef zu sein, durch seine Größe und auch mangelndes Durchsetzungsvermögen bleibt er aber ziemlich mittig und gerät selten in große Rangelein. Versuchen kann man es ja aber trotzdem! Wer ihn aber aus seiner Herde entführen möchte, muss schon etwas Zeit mitbringen. Einfangen ist nicht so einfach. Da er weder Äpfel, noch Möhren oder andere Leckereien besser findet als Gras ist die Weidesaison ein Graus für jeden Reiter. Meistens klappt es, wenn alle anderen Pferde vor ihm rein kommen, da er nicht gerne alleine draußen steht, aber gerade zu beginn der Weidezeit ist ihm das auch herzlich egal. Hauptsache Gras! Wer keine Geduld hat wird schnell wütend. Er rennt nämlich nicht weg, von wegen! Mit tiefem Kopf schlendert er immer mit genug Abstand zum Menschen, damit er zur Not noch lossprinten kann. So kann man dann gemütlich seine Runden mit ihm auf der Weide drehen, einfangen wird aber praktisch unmöglich. Wer dann aber zu dritt oder viert auftaucht … nun, irgendwann ist einfach jemand nah genug bei dem Frechdachs und kann ihn greifen. Dann bleibt er auch brav stehen und schaut einen an, als wollte er schon die ganze Zeit abgeholt werden.

Brandon

Tryweryn Cruel Odysseus

Mairwen Dyrr

Gwalchgwyn

Baby Sunshine

Cydig Baby Boy

Aeronwen

Roxy

Rocket Bambi

Awstin Naew

Gwynfryn Owr

Frina

Rhychdir

Gwyneira



Dressur
Training Level
Fahren
Eingeritten
Bisher keine Bewertung

  • ASDA Hall of Fame

Platz Datum Turnier Veranstaltung Ort Reiter
3. Platz31.08.2016Pony Vierspänner A Kombi d i e . P O . n e t t e nEventzentrum ZahrAnja Smaho
1. Platz07.08.2016Geländefahren Vierspänner A 3. FahrturnierTurnierstall ZilleAnja Smaho
2. Platz07.08.2016Hindernisfahren Vierspänner A 3. FahrturnierTurnierstall ZilleAnja Smaho
2. Platz07.08.2016Dressurfahren Vierspänner A 3. FahrturnierTurnierstall ZilleAnja Smaho
2. Platz07.08.2016Geländefahren Einspänner A 3. FahrturnierTurnierstall ZilleAnja Smaho
4. Platz07.08.2016Hindernisfahren Einspänner A 3. FahrturnierTurnierstall ZilleAnja Smaho
12. Platz07.08.2016Dressurfahren Einspänner A 3. FahrturnierTurnierstall ZilleAnja Smaho
3. Platz28.07.2016Dressur Klasse A - Abteilung 2 Tänzer vorranVRH TreffAnja Smaho
11. Platz09.05.2016Dressur A, 1. Abteilung Mai-DressurTurnierstall LindenhofAnja Smaho
5. Platz18.02.2016Dressur A Musikkür Dress . UpEventzentrum ZahrAnja Smaho

Kontakt

Anja Mogensen (Moorwiesen, Smaho)
moorwiesen@gmail.com
www.moorwiesen.de/smaho

Wichtiger Hinweis

Dies ist ein virtueller Reiterhof. Pferde auf den Fotos dienen nur zur Veranschaulichung.
Alle Informationen sind Teil des Spieles. Übereinstimmungen sind reiner Zufall.

This is a SIM GAME STABLE. Any given information does not apply to the pictured horses.
Matches are pure coincidence..