Was soll das? Hier lesen!

Filia


V-LN: 4549871 - V-ID: 472
Deutsches Reitpony Brauner Stute
147cm Stockmaß

Ist leider verstorben. Ruhe in Frieden.
0000-00-00

Zum Original-Steckbrief
Geburtstag laut Register: 24.01.1975


Sport

Dressur L - Springen E

Besitzverlauf

Ist im Besitz von
Ponyzucht Smaho (Anja)

Lord Filius

Leopold

privates Zuchtpferd

privates Zuchtpferd

Irina

Iosho

Iringa

Trivial

Kalippo

privates Zuchtpferd

privates Zuchtpferd

Trixie

privates Zuchtpferd

privates Zuchtpferd


Nachkommen im Register


Filia hat 1 Nachkommen
Name Geboren Rasse Geschlecht Farbe Vater Besitzer
King of Dance
v-LN: 4231373 - v-ID: 468
16.08.1986 Deutsches Reitpony Hengst Brauner King of Thunder
v-LN: 8032668 - v-ID: 471
Ponyzucht Smaho



Mehr Informationen


Die sehr zierliche Filia ist sehr unscheinbar und auch etwas schwierig. Im Grunde ist sie ein herzensgutes Pony, was wirklich alles mitmachen würde und immer für einen Spaß zu haben ist, doch hat sie Angst vor allem Möglichen. Beim reiten sollte man die Gerte weglassen, denn davor hat sie mächtigen Respekt, sodass sie anfängt zu rennen. Regenschirme scheinen große, mit riesigen Zähnen bestückte Münder zu haben und eine offene Jacke könnte sie auch töten. In mehreren Bodenarbeits/GHP-Stunden wurde (und wird) mit Filia gearbeitet, damit sie eher neugierig als schreckhaft und verängstigt auf neue - und alt eingesessene - Dinge reagiert. Inzwischen kann man mit ihr ruhig eine Runde nach dem Training ausreiten gehen und das Flatterband an der Baustelle ist auch nicht mehr so gruselig wie am Anfang. Besondere Gänge zeigt die Stute nicht, dafür ist sie besonders weich im Maul und sehr sensibel was Schnenkeldruck angeht.

Ihre Leichtrittigkeit zeigt sie auch auf Turnieren, solange sie einen Kumpel vom Heimatstall in der Abteilung hat. In der Sache ist Filia wirklich interessant, denn auf Turnieren, auf denen immer großer Tumult ist, ist sie immer totruhig. Allerdings nur so lange, wie ein Pferd oder Pony vom Heimatstall in ihrer Nähe ist, sonst bekommt sie Panik. Ihr Exterieur ist durchschnittlich. Sie weist keine besonderen Fehler auf, ist aber auch nicht auserordentlich gut gebaut. Ihr Braune Farbe wird in den meisten Fällen weitervererbt. Für sie sollte man einen nervenstarken Hengst mit einem Schuss mehr Temperament auserwählen. Ausserdem sollte er - falls man ein Pony für den großen Sport haben möchte - sehr ausdrucksstarke und raumgreifende Gänge vererben.

Zuchtbewertung


Filia hat sich noch nicht für eine Zuchtbewertung qualifiziert.

Auszeichnungen


Filia hat keine Auszeichnungen


Erfolge im Register


Filia ist bei keiner association gemeldet

Filia hat keine nationalen Erfolge verzeichnet




Diese Seite wurde in 0.264 Sekunden geladen


© 2012 - 2024 All Rights Reserved.

Kontakt
Diese Webseite ist reine fiktion.
Alle Daten und Tiere auf dieser Seite sind nicht real und haben keinerlei Ursprung in realer Zucht.
Übereinstimmungen sind reiner Zufall und nicht beabsichtigt.