Was soll das? Hier lesen!

Six Ways To Fly


V-LN: 7776291 - V-ID: 14852
Englisches Vollblut Brauner (EE Aa) Hengst
169cm Stockmaß

Zum Original-Steckbrief
Geburtstag laut Register: 01.01.1994


Sport

Eventing

Besitzverlauf

Gezüchtet von
Kaimel Stable (Heather)

Ist im Besitz von
Sportpferde Winter (Leonie)

Fly So Free

Time For A Change

privates Zuchtpferd

privates Zuchtpferd

Free To Fly

privates Zuchtpferd

privates Zuchtpferd

Six Ways

Saratoga Six

privates Zuchtpferd

privates Zuchtpferd

Fritzie Bey

privates Zuchtpferd

privates Zuchtpferd


Nachkommen im Register


Six Ways To Fly hat 13 Nachkommen
Name Rasse Geschlecht Farbe Mutter
KS Six Flags
v-LN: 8724540 - v-ID: 22498
Englisches Vollblut unbekannt Brauner Enic
v-LN: 9171799 - v-ID: 82056
Kaimel Stable
KS Gunman
v-LN: 2804408 - v-ID: 64225
Englisches Vollblut Hengst Braunsabino Daisyfields
v-LN: 3976981 - v-ID: 94181
Kaimel Stable
Aoibhinnia Sw
v-LN: 9771781 - v-ID: 10702
Irish Sport Horse Stute Fuchs Aoibhinn Domhnach
v-LN: 4784720 - v-ID: 14849
Nereus Riding Center
Eleven Bright Skies Sw xx
v-LN: 6800353 - v-ID: 65575
Englisches Vollblut Stute Brauner Eyeonthesky xx
v-LN: 5255650 - v-ID: 14881
Sternhof
Eyes Forward Sw
v-LN: 6178453 - v-ID: 63797
Englisches Vollblut Stute Brauner Eyeonthesky xx
v-LN: 5255650 - v-ID: 14881
Ponyzucht Kleemann
Meara Sw
v-LN: 3727536 - v-ID: 63818
Irish Sport Horse Stute Brauner Maiden Maeve
v-LN: - v-ID: 63817
Fürstenwalde
Old Time Religion Sw
v-LN: 9491795 - v-ID: 47718
Englisches Vollblut Stute Brauner Old School Havana
v-LN: 4351991 - v-ID: 16010
Sportpferde Winter
KS River Voyage
v-LN: 6815665 - v-ID: 64361
Englisches Vollblut Stute Rappe Princess Tiara
v-LN: - v-ID: 110901
Serendipity Farms
Searláit Sw
v-LN: 6934568 - v-ID: 48871
Irish Sport Horse Stute Schimmel Deirbhile
v-LN: 1234191 - v-ID: 67212
Fürstenwalde
GFS Síobhra Eilín
v-LN: 6520062 - v-ID: 88050
Irish Sport Horse Stute Braunsabino Shea Teague
v-LN: 7007628 - v-ID: 70232
Reitschule Cederberg
EA Six Feet Under xx
v-LN: 6822596 - v-ID: 17241
Englisches Vollblut Stute Brauner Starbound xx
v-LN: 8447115 - v-ID: 17236
Sternhof
KS Six Silver Bullets
v-LN: 6991551 - v-ID: 564
Englisches Vollblut Stute Brauner Silver Cat
v-LN: 2686597 - v-ID: 91455
Sportpferde Winter
KS Six Ways to Dream
v-LN: 3123235 - v-ID: 63557
Anglo Araber Stute Brauner Dreamon
v-LN: 5578394 - v-ID: 82042
Castle Keep Stables



Mehr Informationen


Six Ways To Fly. Ein Name, der vielleicht bekannt vorkommt? Ja, das kann durchaus sein, denn dieser wundervolle Hengst, der erst im hohen Alter von bereits 20 Jahren zu uns kam, hat sich bis dahin definitiv schon einen Namen gemacht. Auf vesländischen Turnierplätzen wohl stets unerkannt, so findet man ihn doch in dem ein oder anderen Pedigree wieder, dessen Besitzer eben diese Plätze schon ordentlich gerockt hat. Six Ways To Fly ist nämlich ein Hengst aus dem Hause Kaimel Stable und hat in der amerikanischen Zucht sehr große Fußstapfen hinterlassen. Wir selbst besitzen eine ganze Linie aus diesem wundervollen Braunen und konnten so nicht widerstehen ihm ein dauerhaftes Zuhause als Zucht- und Reitpferde zu bieten, als er uns angeboten wurde.

Six Ways To Fly ist hier in Vesland vielleicht am ehesten als Vater unserer hocherfolgreichen KS Six Silver Bullets, die, wie ihr Name schon verrät, ebenfalls aus dem Hause Kaimel Stable stammt. Mit dieser Stute als Nachfahrin hat Six Ways To Fly, liebevoll übrigens Frodo genannt – wer weiß, wie man auf diesen Spitznamen für den Hengst gekommen ist – definitiv bewiesen, dass er mehr als erfolgreiche Vielseitigkeitspferde hervor bringen kann, denn Silva ist bisher schon bis zur zweithöchsten Klasse unterwegs und scheint nicht zu stoppen zu sein.

Frodo ist übrigens auch der Ursprung, der stoischen Ruhe, die man in Silva findet und so sehr an ihr schätzt. Der Braune lässt sich nämlich ebenso wenig aus der Ruhe bringen wie seine Tochter und trotz seines Daseins als Hengst und insbesondere als Vollbluthengst, braucht man sich eigentlich keine Gedanken machen, wenn auch unerfahrenere Reiter mit ihm umgehen. Unterscheiden muss man dann jedoch nochmal zwischen neben dem Pferd und im Sattel, denn im Umgang ist er einfach eine solche sanfte Fellnase, dass man ihn nur gern haben und kuscheln kann. Unter dem Sattel jedoch zeigt er noch immer gern, was er hat, so könnte man das zumindest nennen, denn Frodo verkauft sich nicht gern unter Wert.

Man darf nicht vergessen, dass er zwar vielleicht ein wenig in die Jahre gekommen ist, aber dennoch ein überaus erfolgreicher Hengst im Spring- und Vielseitigkeitssport war, der so einiges auf dem Kasten hat und das mehr als gerne präsentiert. Das heißt unter dem Sattel hat man einen – etwas ruhigeren mittlerweile – Hengst als Partner, der noch immer gern arbeitet und vor allem gefordert wird. Dabei müssen das nicht die großen Hindernisse sein, die er überwindet, eher im Gegenteil: er braucht eigentlich einfach nur viel Abwechslung.

Erstaunlicherweise findet er die gerade in der Arbeit mit jungen Reitern, die zwar schon sehr sicher im Sattel sitzen, aber noch in den kleineren Klassen starten. Der Hengst fordert definitiv eine Menge von seinen Schützlingen, gerade in Sachen klare Hilfengebung geht sonst nämlich schnell einiges schief, aber er bringt ihnen auch so unheimlich viel bei. Das einzige worauf man wirklich achten sollte ist, dass wenn man mit einem nicht ganz so erfahrenen Reiter in seinem Sattel arbeitet, möglichst auf die Anwesenheit von Stuten verzichten sollte. Frodo zeigt zwar keine deutlichen Hengstmanieren, dennoch ist und bleibt er ein Hengst der im Zuchteinsatz war und derzeit auch noch ist, demnach reagiert er in Stutenanwesenheit doch noch anders, als ohne diese.

In einem Bereich ist Frodo übrigens eine absolute Lebensversicherung: Man geht mit ihm auf einen Ausritt und du wirst zu 100% gesund wieder heimkommen, denn dieser Hengst hat im Leben noch keinen Reiter aus seinem Sattel befördert, wenn er im Wald unterwegs war. Selbst wenn er sich mal erschreckt, bleibt es bei einem kurzen Zucken und dann hat sich die Sache. Man könnte beinahe meinen, er hat einfach schon alles gesehen und es gibt nicht mehr viel Neues für ihn.

Man vermutet es wohl schon fast, aber gerade bei unserem Connor steht Frodo ganz hoch im Kurs und er genießt es richtig auf dem Vollblut zu sitzen, der ja doch sehr unterschiedlich zum eigenen Murdock ist. Gerade weil Connor unheimlich sattelfest ist, haben wir auch keine Bedenken ihn mit dem Hengst arbeiten zu lassen und es ist zumeist eine wahre Freude, diese Arbeit zu beobachten.

Zuchtbewertung


Six Ways To Fly hat sich noch nicht für eine Zuchtbewertung qualifiziert.


Auszeichnungen


Six Ways To Fly hat keine Auszeichnungen


Erfolge im Register


Six Ways To Fly ist bei keiner association gemeldet

Six Ways To Fly erreichte 18 Turnierpunkte.

Platz Datum Ausschreibung Veranstaltung Turnierort Besitzer
Reiter
2
2016-12-31 Juniorspringen L/M (1. Abteilung) Winter Cup 2016 Sportpferde Winter Sportpferde Winter
Connor Huntington
11
2016-11-03 Die Fortgeschrittenen 15 km mit vereinzelnen Sprünge Schleppjagd am Stand (Hubertusjagd) Kailua Events Privatstall Eichenau
Ariadna Martel
1
2016-08-11 Vielseitigkeit L, 2. Abteilung Gardebecks ReOpening Tag 3 Eventzentrum Gardebeck Sportpferde Winter
Connor Huntington
2
2016-07-30 Springpferdeprüfung Sommerturnier - Springtag Reitverein Eichenau
6
2016-07-29 Dressur S** - Abteilung 1 Sommerturnier - Dressurtag Reitverein Eichenau
5
2015-06-03 2. Qualifikation Winter Cup der Jugend Dressur (1. Abteilung) Cup O'Spring Sportpferde Winter Sportpferde Winter
Connor Huntington




Diese Seite wurde in 0.191 Sekunden geladen


© 2012 - 2020 All Rights Reserved.

Kontakt
Diese Webseite ist reine fiktion.
Alle Daten und Tiere auf dieser Seite sind nicht real und haben keinerlei Ursprung in realer Zucht.
Übereinstimmungen sind reiner Zufall und nicht beabsichtigt.